Filter schließen
 
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Santoku
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Santoku
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Santoku, 16,5 cm Geschmiedetes Santoku Messer der CHROMA Haiku Kurouchi Serie. Klingenlänge: 16,5 cm Klingenmaterial: 3 Lagen Stahl Messer Schliff: beidseitig Klingenhärte: (HRC) 61 Messer Griffmaterial:...
269,00 € *
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Nakiri
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Nakiri
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Nakiri, 16,5 cm Geschmiedetes Nakiri Messer der CHROMA Haiku Kurouchi Serie. Klingenlänge: 16, 5 cm Klingenmaterial: 3 Lagen Stahl Messer Schliff: beidseitig Klingenhärte: (HRC) 61 Messer Griffmaterial:...
259,00 € *
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Atsu Deba
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Atsu Deba
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Atsu Deba, 16,5 cm Geschmiedetes Atsu Deba Messer der CHROMA Haiku Kurouchi Serie. Klingenlänge: 16,5 cm Klingenmaterial: 3 Lagen Stahl Messer Schliff: beidseitig Klingenhärte: (HRC) 61 Messer Griffmaterial:...
398,00 € *
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Funayuki
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Funayuki
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Funayuki, 15 cm Geschmiedetes Funayuki Messer der CHROMA Haiku Kurouchi Serie. Klingenlänge: 15 cm Klingenmaterial: 3 Lagen Stahl Messer Schliff: beidseitig Klingenhärte: (HRC) 61 Messer Griffmaterial:...
239,00 € *
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Ko-Yanagi 10,5 cm
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Ko-Yanagi 10,5 cm
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Ko-Yanagi, 10,5 cm Geschmiedetes Ko-Yanagi Messer der CHROMA Haiku Kurouchi Serie. Klingenlänge: 10,5 cm Klingenmaterial: 3 Lagen Stahl Messer Schliff: beidseitig Klingenhärte: (HRC) 61 Messer Griffmaterial:...
199,00 € *
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Ko-Yanagi 13,5 cm
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Ko-Yanagi 13,5 cm
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Ko-Yanagi, 13,5 cm Geschmiedetes Ko-Yanagi Messer der CHROMA Haiku Kurouchi Serie. Allzweckmesser das speziell zum Schneiden von Ornamenten aus Gemüse entworfen wurde. Klingenlänge: 13,5 cm Klingenmaterial: 3...
239,00 € *
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Ko-Yanagi 16,5 cm
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Ko-Yanagi 16,5 cm
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Ko-Yanagi, 16,5 cm Geschmiedetes Ko-Yanagi Messer der CHROMA Haiku Kurouchi Serie. Klingenlänge: 16,5 cm Klingenmaterial: 3 Lagen Stahl Messer Schliff: beidseitig Klingenhärte: (HRC) 61 Messer Griffmaterial:...
259,00 € *
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Gyuto Kochmesser, 21 cm
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Gyuto Kochmesser, 21 cm
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Gyuto Kochmesser, 21 cm Geschmiedetes Gyuto Kochmesser der CHROMA Haiku Kurouchi Serie. Klingenlänge: 21 cm Klingenmaterial: 3 Lagen Stahl Messer Schliff: beidseitig Klingenhärte: (HRC) 61 Messer Griffmaterial:...
359,00 € *
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Ko-Yanagi 21 cm
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Ko-Yanagi 21 cm
CHROMA Haiku Kurouchi Tosa Ko-Yanagi, 21 cm Geschmiedetes Ko-Yanagi Messer der CHROMA Haiku Kurouchi Serie. Klingenlänge: 21 cm Klingenmaterial: 3 Lagen Stahl Messer Schliff: beidseitig Klingenhärte: (HRC) 61 Messer Griffmaterial:...
298,00 € *

CHROMA Haiku Kurouchi Küchenmesser

CHROMA HAIKU Kurouchi Messer

CHROMA HAIKU KurouchiEin CHROMA Haiku Kurouchi stellt ein Messer aus Japan dar, das aus der Gegend Tosa stammt. Es ist bekannt für seine extreme Schärfe und besondere Verarbeitung. Die Messerserie besteht aus 9 einzelnen Messern und zeigt eine altertümlich angehauchte Optik. Gerade diese macht es so einzigartig! Nicht umsonst wird es als scharfes Urmesser bezeichnet, das zu den TAKUMI-Messern zählt.
Der Anspruch der Messer wird an der Bedeutung des japanischen Wortes TAKUMI sichtbar: "Meisterliche Handarbeit". Dem wird das Kurouchi Messer vollkommen gerecht. Durch seine Naturoptik stellt es einen Blickfang in jeder Küche dar und die spezielle japanische Herstellung, die auf Tradition beruht, machen es zu einem Unikat.

Dabei sticht die Klinge optisch besonders hervor. Für das Messer wurden nur die besten Materialien verwendet. Der Klingenkern besteht aus exklusivem blauem AOKO-Stahl und wird von weichem Eisen bedeckt. Dies soll der besseren Stabilität des Messers dienen. Der Klingenkern hat eine schwarze Optik, jedoch sticht die Schneide dabei hervor. Diese ist extrem scharf und erfreut sich gerade deshalb bei Profiköchen einer besonderen Beliebtheit.

Berühmte Sternköche wie Tim Raue, Andi Schweiger oder Henri Bach empfehlen dieses Messer uneingeschränkt und nutzen es auch in ihren Kochshows. Einige von ihnen berichten lachend, wie sich ihre Kochschüler um die Kurouchi Messer prügeln. Da lässt natürlich eine Bestellung weiterer solcher Messer nicht lange auf sich warten.

Ein weiteres Highlight bildet die Zwinge aus reinem Edelstahl. Passend zur Optik der Klinge besteht dieser unter anderem aus schwarzem Hartholz der Magnolie, ein für Japaner bedeutsamer Baum.

Jedoch gilt es einige Punkte zu beachten, die das CHROMA Haiku Kurouchi Messer zu etwas Besonderem machen. Zum einen ist es nicht rostfrei und kann deshalb relativ schnell Gebrauchsspuren aufweisen. Das ist zum Glück kein Grund zur Sorge, denn mit einem einfachen Poliertuch lässt sich das Problem schnell lösen. Einfach das Messer kurz einfeuchten, polieren und anschließend gründlich abtrocknen. Schon sieht es wieder so gut wie neu aus!

Japanische Meisterköche wie Hirohisa Koyama vertreten eine besondere Ansicht, wie Geschmack entsteht. So entsteht dieser nicht durch das Kochen, sondern durch das Schneiden einer Zutat. Diesem Anspruch wird das Kurouchi Messer durch seine unvergleichbare Schärfe absolut gerechnet. Zudem liegt es überragend gut in der Hand und macht damit Schneiden zum absoluten Kinderspiel!

Obwohl das Messer aus dem weit entfernten Japan kommt, ergibt sich kein Probleme beim Transport. Es wurde extra ein Grat eingebaut, der sich problemlos bei der Erstbenutzung entfernen lässt. Jetzt ergibt sich nur noch ein einziges Problem: CHROMA Haiku Kurouchi Messer können süchtig machen. So perfekt wie sie Tomaten, Fleisch und alles Weitere schneiden, will der Besitzer eines solchen Messer gar nicht mehr damit aufhören. Wenn Sie bald in den Geschmack eines solchen Messers kommen, sollten Sie vorsorglich genug Lebensmittel einkaufen, an denen Sie es sofort ausprobieren können. .

CHROMA HAIKU Kurouchi Messer Ein CHROMA Haiku Kurouchi stellt ein Messer aus Japan dar, das aus der Gegend Tosa stammt. Es ist bekannt für seine extreme Schärfe und besondere Verarbeitung. Die... mehr erfahren »
Fenster schließen
CHROMA Haiku Kurouchi Küchenmesser

CHROMA HAIKU Kurouchi Messer

CHROMA HAIKU KurouchiEin CHROMA Haiku Kurouchi stellt ein Messer aus Japan dar, das aus der Gegend Tosa stammt. Es ist bekannt für seine extreme Schärfe und besondere Verarbeitung. Die Messerserie besteht aus 9 einzelnen Messern und zeigt eine altertümlich angehauchte Optik. Gerade diese macht es so einzigartig! Nicht umsonst wird es als scharfes Urmesser bezeichnet, das zu den TAKUMI-Messern zählt.
Der Anspruch der Messer wird an der Bedeutung des japanischen Wortes TAKUMI sichtbar: "Meisterliche Handarbeit". Dem wird das Kurouchi Messer vollkommen gerecht. Durch seine Naturoptik stellt es einen Blickfang in jeder Küche dar und die spezielle japanische Herstellung, die auf Tradition beruht, machen es zu einem Unikat.

Dabei sticht die Klinge optisch besonders hervor. Für das Messer wurden nur die besten Materialien verwendet. Der Klingenkern besteht aus exklusivem blauem AOKO-Stahl und wird von weichem Eisen bedeckt. Dies soll der besseren Stabilität des Messers dienen. Der Klingenkern hat eine schwarze Optik, jedoch sticht die Schneide dabei hervor. Diese ist extrem scharf und erfreut sich gerade deshalb bei Profiköchen einer besonderen Beliebtheit.

Berühmte Sternköche wie Tim Raue, Andi Schweiger oder Henri Bach empfehlen dieses Messer uneingeschränkt und nutzen es auch in ihren Kochshows. Einige von ihnen berichten lachend, wie sich ihre Kochschüler um die Kurouchi Messer prügeln. Da lässt natürlich eine Bestellung weiterer solcher Messer nicht lange auf sich warten.

Ein weiteres Highlight bildet die Zwinge aus reinem Edelstahl. Passend zur Optik der Klinge besteht dieser unter anderem aus schwarzem Hartholz der Magnolie, ein für Japaner bedeutsamer Baum.

Jedoch gilt es einige Punkte zu beachten, die das CHROMA Haiku Kurouchi Messer zu etwas Besonderem machen. Zum einen ist es nicht rostfrei und kann deshalb relativ schnell Gebrauchsspuren aufweisen. Das ist zum Glück kein Grund zur Sorge, denn mit einem einfachen Poliertuch lässt sich das Problem schnell lösen. Einfach das Messer kurz einfeuchten, polieren und anschließend gründlich abtrocknen. Schon sieht es wieder so gut wie neu aus!

Japanische Meisterköche wie Hirohisa Koyama vertreten eine besondere Ansicht, wie Geschmack entsteht. So entsteht dieser nicht durch das Kochen, sondern durch das Schneiden einer Zutat. Diesem Anspruch wird das Kurouchi Messer durch seine unvergleichbare Schärfe absolut gerechnet. Zudem liegt es überragend gut in der Hand und macht damit Schneiden zum absoluten Kinderspiel!

Obwohl das Messer aus dem weit entfernten Japan kommt, ergibt sich kein Probleme beim Transport. Es wurde extra ein Grat eingebaut, der sich problemlos bei der Erstbenutzung entfernen lässt. Jetzt ergibt sich nur noch ein einziges Problem: CHROMA Haiku Kurouchi Messer können süchtig machen. So perfekt wie sie Tomaten, Fleisch und alles Weitere schneiden, will der Besitzer eines solchen Messer gar nicht mehr damit aufhören. Wenn Sie bald in den Geschmack eines solchen Messers kommen, sollten Sie vorsorglich genug Lebensmittel einkaufen, an denen Sie es sofort ausprobieren können. .

Zuletzt angesehen