Filter schließen
 
  •  
von bis
 
7 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Güde Alpha Filiermesser flexibel
Güde Alpha Filiermesser flexibel
Güde Alpha Filiermesser flexibel Die flexible Klinge des Filiermesser der Güde Alpha Serie hat eine Länge von 18 cm und ist optimal geeignet um Fisch oder Fleisch zu filetieren. Filiermesser flexibel Klingenmaterial:...
82,00 € *
Güde Alpha Schinkenmesser - 21 cm
Güde Alpha Schinkenmesser - 21 cm
Güde Alpha Schinkenmesser Das kleine Schinkenmesser der Güde Alpha Serie hat eine Klingenlänge von 21 cm. Schinkenmesser Klingenmaterial: Chrom-Vanadium-Molybdän, rostfrei Klingenlänge: 21 cm Härtegrad: 58° Herstellungsart: geschmiedet...
88,00 € *
Güde Alpha Schinkenmesser - 26 cm
Güde Alpha Schinkenmesser - 26 cm
Güde Alpha Schinkenmesser Das mittlere Schinkenmesser der Güde Alpha Serie hat eine Klingenlänge von 26 cm. Schinkenmesser Klingenmaterial: Chrom-Vanadium-Molybdän, rostfrei Klingenlänge: 26 cm Härtegrad: 58° Herstellungsart: geschmiedet...
106,00 € *
Güde Alpha Schinkenmesser Wellenschliff- 26 cm
Güde Alpha Schinkenmesser Wellenschliff- 26 cm
Güde Alpha Schinkemmesser Wellenschliff Das Schinkenmesser mit Wellenschliff der Güde Alpha Serie hat eine Klingenlänge von 26 cm. Schinkenmesser mit Wellenschliff Klingenmaterial: Chrom-Vanadium-Molybdän, rostfrei Klingenlänge: 26 cm...
110,00 € *
Güde Alpha Hartkäsemesser
Güde Alpha Hartkäsemesser
Güde Alpha Hartkäsemesser Mit einer Klingenlänge von 10 cm ist das Hartkäsemesser der Güde Alpha Serie hervorragend geeignet zum Schneiden von Hartkäse. Hartkäsemesser Klingenmaterial: Chrom-Vanadium-Molybdän, rostfrei Klingenlänge: 10...
88,00 € *
Güde Alpha Kochmesser - 16 cm
Güde Alpha Kochmesser - 16 cm
Güde Alpha Kochmesser Mit einer Klingenlänge von 16 cm ist das kleinste Kochmesser der Güde Alpha Serie ein Allrounder und eignet sich optimal zum Schneiden, Zerkleinern und Putzen. Kochmesser Klingenmaterial: Chrom-Vanadium-Molybdän,...
93,00 € *
Güde Alpha Kochmesser - 21 cm
Güde Alpha Kochmesser - 21 cm
Güde Alpha Kochmesser Das Kochmesser mit einer Klingenlänge von 21 cm hat mittlere Größe der Kochmesser der Güde Alpha Serie und ist für viele Arbeiten in der Küche bestens geeignet.. Kochmesser Klingenmaterial: Chrom-Vanadium-Molybdän,...
111,00 € *
Güde Alpha Kochmesser - 26 cm
Güde Alpha Kochmesser - 26 cm
Güde Alpha Kochmesser Mit einer Klingenlänge von 26 cm ist das Kochmesser das längste Kochmesser der Güde Alpha Serie. Kochmesser Klingenmaterial: Chrom-Vanadium-Molybdän, rostfrei Klingenlänge: 26 cm Härtegrad: 58° Herstellungsart:...
131,00 € *
Güde Alpha Gemüsemesser - 8 cm
Güde Alpha Gemüsemesser - 8 cm
Güde Alpha Gemüsemesser Mit einer Klingenlänge von 8 cm eignet sich das kleine Gemüsemesser aus der Güde Alpha Serie optimal zum Zubereiten von Gemüse und Obst. Gemüsemesser Klingenmaterial: Chrom-Vanadium-Molybdän, rostfrei...
53,00 € *
Güde Alpha Buntschneidemesser
Güde Alpha Buntschneidemesser
Güde Alpha Buntschneidemesser Zum Dekorieren und Zubereiten von Gemüse und anderen Speisen. Buntschenidemesser Klingenmaterial: Chrom-Vanadium-Molybdän, rostfrei Klingenlänge: 9 cm Härtegrad: 58° Herstellungsart: geschmiedet Härtung:...
69,00 € *
Güde Alpha Brotmesser - 32 cm
Güde Alpha Brotmesser - 32 cm
Güde Alpha Brotmesser Brotmesser von Franz Güde sind weltweit beliebt. Der Wellenschliff wurde von Franz Güde 1931 entwickelt und revolutionierte die Messerwelt. Brotmesser Klingenmaterial: Chrom-Vanadium-Molybdän, rostfrei Klingenlänge:...
187,00 € *
7 von 7

Güde Messer aus Solingen

Güde Messer - geschmiedete Messer in höchster Qualität

Im Jahre 1910 wurde die Fabrik durch Karl Güde gegründet und somit erweiterte sie den weltweit bekannten guten Ruf der Solinger Messer und ihrer hervorragenden Qualität. Die Arbeit an den Güde Messern erfolgte stets von Hand. Sowohl der Schliff und das Anbringen von Griffen, als auch das Abziehen wurde von Hand durchgeführt. Dreizehn Jahre später im Jahr 1923 übernimmt Karl Güde's Sohn, Franz, die Messerfabrik und führt sie nach alter Tradition weiter, bringt jedoch auch neue Schleiftechniken ein und bringt die Manufaktur so voran. Ebenfalls im Jahr 1923 wurde das Markenzeichen der Güde Messer eingeführt, welches aus drei Palmen besteht.

Im Jahre 1931 erfindet Franz Güde dann die hintersetzte Zahnung für den Einsatz bei Brotschneide- und Aufschnittmaschinen, die sich bis heute auf dem Markt bewährt hat und nur wenige Jahre später erfindet Franz Güde den Wellenschliff.

1954 übernimmt schließlich Franz Güde's Sohn die Messermanufaktur und führt sie ebenfalls nach alter Tradition in hervorragender Qualität weiter. Güde Messer sind somit der Inbegriff von Qualität und hochwertiger Verarbeitung und haben ihren festen Platz in Solingens Messerschmiede, wofür sie auch mit mehreren Awards ausgezeichnet wurden.

Serien der Güde Messer

Die Güde Messer sind im Produktportfolio in unterschiedliche Serien eingeteilt, die alle ihren eigenen Namen tragen. Das einfachste, wohl aber revolutionärste und bekannteste Messer ist hierbei das Güde Brotmesser, welches seine einzigartige Qualität durch den 1931 erfundenen Wellenschliff hat. Dieser sorgt dafür, dass Brot geschnitten und nicht bloß gedrückt wird und lässt die 32 Zentimeter lange Klinge ganz leicht durch das Brot gleiten. Das Brotmesser von Güde wurde vom Emporio Testmagazin mit dem Attribut "sehr gut" ausgezeichnet und erfreut sich daher in jeder Küche großer Beliebtheit.

Weiterhin gibt es bei Güde Messer die Alpha-Serie, welche Messer mit einer handgeschmiedeten Klinge aus Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl umfasst. Rostfrei eisgehärtet und handgeschärft bietet die Alpha-Serie von Güde Messer absolut einwandfreies, zügiges und präzises Arbeiten im Küchenbereich. Während die Messergriffe in der Alpha-Serie aus Hostaform bestehen, sind sie in der Alpha-Olive-Serie aus hartem und witterungsfestem Olivenholz, welches die Messer ganz besonders elegant aussehen lässt. Genauso verhält es sich mit der Alpha-Fasseiche-Serie, bei der die Messergriffe aus Fasseichenholz gefertigt wurden und gleichermaßen wie in den anderen beiden Alpha-Serien eine Klingenlänge von sechs Zentimetern haben.

Gute Gewichtsverteilung und Gleichgewicht gewährleistet die Kappa-Serie von Güde, deren Messer aus einem einzigen Stück Chrom-Vanadium-Molybdän-Stahl gefertigt ist und danach in 30 handgemachten Arbeitsschritten zu Ende gefertigt wurde.

Auch die Messer der Serie Alpha-Birne werden in 40 Schritten per Hand hergestellt und haben Griffe aus Birnenholz, die klare Strukturen und gewisse Zartheit in das Modell bringen. Nicht zuletzt sind auch die Gemüsemesser von Güde, die der Delta-Serie angehören, mit neun Zentimetern Klingenlänge und Griffen aus Grenadill-Holz sehr beliebt, da sie ein spezielles, unvergleichliches Schneideerlebnis mit sich bringen.

Die Messer der Firma Güde sind qualitativ hochwertig, aufwändig verarbeitet und ein Muss in jedem guten Küchenhaushalt.

Güde Messer - geschmiedete Messer in höchster Qualität Im Jahre 1910 wurde die Fabrik durch Karl Güde gegründet und somit erweiterte sie den weltweit bekannten guten Ruf der Solinger Messer und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Güde Messer aus Solingen

Güde Messer - geschmiedete Messer in höchster Qualität

Im Jahre 1910 wurde die Fabrik durch Karl Güde gegründet und somit erweiterte sie den weltweit bekannten guten Ruf der Solinger Messer und ihrer hervorragenden Qualität. Die Arbeit an den Güde Messern erfolgte stets von Hand. Sowohl der Schliff und das Anbringen von Griffen, als auch das Abziehen wurde von Hand durchgeführt. Dreizehn Jahre später im Jahr 1923 übernimmt Karl Güde's Sohn, Franz, die Messerfabrik und führt sie nach alter Tradition weiter, bringt jedoch auch neue Schleiftechniken ein und bringt die Manufaktur so voran. Ebenfalls im Jahr 1923 wurde das Markenzeichen der Güde Messer eingeführt, welches aus drei Palmen besteht.

Im Jahre 1931 erfindet Franz Güde dann die hintersetzte Zahnung für den Einsatz bei Brotschneide- und Aufschnittmaschinen, die sich bis heute auf dem Markt bewährt hat und nur wenige Jahre später erfindet Franz Güde den Wellenschliff.

1954 übernimmt schließlich Franz Güde's Sohn die Messermanufaktur und führt sie ebenfalls nach alter Tradition in hervorragender Qualität weiter. Güde Messer sind somit der Inbegriff von Qualität und hochwertiger Verarbeitung und haben ihren festen Platz in Solingens Messerschmiede, wofür sie auch mit mehreren Awards ausgezeichnet wurden.

Serien der Güde Messer

Die Güde Messer sind im Produktportfolio in unterschiedliche Serien eingeteilt, die alle ihren eigenen Namen tragen. Das einfachste, wohl aber revolutionärste und bekannteste Messer ist hierbei das Güde Brotmesser, welches seine einzigartige Qualität durch den 1931 erfundenen Wellenschliff hat. Dieser sorgt dafür, dass Brot geschnitten und nicht bloß gedrückt wird und lässt die 32 Zentimeter lange Klinge ganz leicht durch das Brot gleiten. Das Brotmesser von Güde wurde vom Emporio Testmagazin mit dem Attribut "sehr gut" ausgezeichnet und erfreut sich daher in jeder Küche großer Beliebtheit.

Weiterhin gibt es bei Güde Messer die Alpha-Serie, welche Messer mit einer handgeschmiedeten Klinge aus Chrom-Vanadium-Molybdän-Messerstahl umfasst. Rostfrei eisgehärtet und handgeschärft bietet die Alpha-Serie von Güde Messer absolut einwandfreies, zügiges und präzises Arbeiten im Küchenbereich. Während die Messergriffe in der Alpha-Serie aus Hostaform bestehen, sind sie in der Alpha-Olive-Serie aus hartem und witterungsfestem Olivenholz, welches die Messer ganz besonders elegant aussehen lässt. Genauso verhält es sich mit der Alpha-Fasseiche-Serie, bei der die Messergriffe aus Fasseichenholz gefertigt wurden und gleichermaßen wie in den anderen beiden Alpha-Serien eine Klingenlänge von sechs Zentimetern haben.

Gute Gewichtsverteilung und Gleichgewicht gewährleistet die Kappa-Serie von Güde, deren Messer aus einem einzigen Stück Chrom-Vanadium-Molybdän-Stahl gefertigt ist und danach in 30 handgemachten Arbeitsschritten zu Ende gefertigt wurde.

Auch die Messer der Serie Alpha-Birne werden in 40 Schritten per Hand hergestellt und haben Griffe aus Birnenholz, die klare Strukturen und gewisse Zartheit in das Modell bringen. Nicht zuletzt sind auch die Gemüsemesser von Güde, die der Delta-Serie angehören, mit neun Zentimetern Klingenlänge und Griffen aus Grenadill-Holz sehr beliebt, da sie ein spezielles, unvergleichliches Schneideerlebnis mit sich bringen.

Die Messer der Firma Güde sind qualitativ hochwertig, aufwändig verarbeitet und ein Muss in jedem guten Küchenhaushalt.

Zuletzt angesehen