Pastizio Rezept

Griechischer Nudelauflauf

Zutaten für 4 Personen:
250g Makkaroni, 1 in Würfel geschnittene Zwiebel, 4 gewürfelte Tomaten, 50g gemischtes Hackfleisch, 1/8 Liter Rotwein, 1/8 Liter Brühe, 2 EL Tomatenmarkt, 4 EL Parmesan, 1 EL Semmelbrösel, 1 klein gehackte Knoblauchzehe, Zimt, Salz, Pfeffer

Für die Béchamelsauce:

  • je 4 EL Mehl und 4 EL Butter
  • 3 Eier
  • 1/2 Liter Milch
  • 4 EL Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Semmelbrösel, Parmesan und Butter zum Bestreuen und Semmelbrösel und Butter zum ausbuttern der Auflaufform

Zuerst die Makkaroni bissfest kochen. Dann das Hackfleisch anbraten und die Tomaten, die Zwiebel und den Knoblauch dazufügen. Mit dem Wein und der Brühe aufgießen und mit Pfeffer, Salz und Zimt abschmecken. Fertig gekochte Nudeln abgießen und mit Parmesan und Semmelbröseln mischen. In der Zwischenzeit eine Auflaufform ausbuttern und mit Semmelbröseln ausstreuen, damit nichts anklebt. Nun je eine Schicht Nudeln, Hacksoße, Nudeln, Hacksoße einschichten. Anschließend den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

Jetzt kann die Béchamelsauce hergestellt werden. Dazu die Butter schmelzen und das Mehl hinein rühren. Ganz behutsam und unter ständigem Rühren die Milch dazugeben. Alles solange kochen lassen bis sich eine schöne dicke Soße bildet. Wichtig ist, dass sie wirklich dick wird und nicht zu flüssig bleibt, da sie sonst später zerlaufen kann. Vom Herd nehmen und ein paar Minuten abkühlen lassen. Dann den Parmesan und die Eier unterrühren. Zum Schluss alles mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Nun kann die fertige Béchamelsauce über den vorbereiteten Nudel-Hackfleisch-Auflauf gegossen werden. Jetzt darauf noch eine Schicht aus Semmelbröseln, Parmesan und Butterflocken geben und in den vorgeheizten Backofen schieben. Alles circa 45 Minuten im Ofen garen. Alternativ kann ein Teil des Parmesan auch durch Fetakäse ersetzt werden.

Tags: rezepte
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.