Cupcakes Rezepte

Von der Form her sind Cupcakes den Muffins ähnlich. Cupcakes Rezepte unterscheiden sich allerdings deutlich von denen ihrer "Kuchengenossen". Gebacken wurden Cupcakes ursprünglich in einer kleinen Tasse.

Daher stammt der Name. Heute werden Cupcakes in mit passenden Papierförmchen ausgelegten Muffinbackblechen gebacken. Cupcakes Rezepte beinhalten immer weißes Mehl, die Zutaten für eine Creme-Haube oder einen Guss sowie diverse Verzierungen. Es gibt äußerst viele Cupcakes Rezepte und der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Im Unterschied zu Muffins haben Cupcakes einen wesentlich weicheren Teig und eine intensivere Süße. Hier grenzen sich Cupcakes Rezepte klar ab.

Cupcakes sind eigentlich kleine Torten

Eigentlich sind Cupcakes kleine Torten. So macht sich wieder die Andersartigkeit zum Muffin bemerkbar. Muffins sind etwas für jeden Tag. Cupcakes etwas für besondere Anlässe. Die Cremes der Cupcakes Rezepte reichen von Frischkäsevarianten bis zu den verschiedensten Buttercremevarianten. Sie werden mit einem Löffel, Spachtel oder Spritzbeutel auf den Teig aufgetragen. Als Dekoration dient dann meist eine Glasur, Obst oder Zuckerperlen. Cupcakes Rezepte bieten für jeden Geschmack etwas.

 

Zitronen Cupcakes

250 g Butter, 2 Teelöffel Zitronenaroma und 200 g Zucker cremig rühren. 4 Eier nach und nach unterrühren. 2 Bio-Zitronen heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale abraspeln. Mit 250 g Mehl, 2 Teelöffeln Backpulvern und 1 Prise Salz mischen. Sofort unter die Eier-Mischung rühren.

Den Teig in ein mit Papierförmchen ausgelegtes Muffinbackblech füllen. 25 min backen. Für das Topping 150 g Quark, 2 Päckchen Vanillezucker und 1 Teelöffel Zitronenaroma vermischen. 100 ml Sahne schlagen. Unter den Quark heben. Den Sahnequark mit einem Spritzbeutel auf die Teigförmchen auftragen.

 

Bailey`s Cupcakes

150 g Butter, 150 g Zucker, 2 Eier, 150 g Mehl, 1/2 Teelöffel Backpulver, 1/2 Teelöffel Vanillezucker, 100 ml Bailey`s, 2 Eßlöffel Krokant, 1 Eßlöffel Kakaopulver verrühren, in die Papierförmchen im Muffinbackblech geben und bei 175 Grad 30 min backen. Kurz abkühlen lassen. Für die Creme 200 ml Sahne steif schlagen. 70 ml Bailey`s, 1 1/2 Päckchen Vanillezucker, 70 g Creme fraiche und 50 g Krokant unterheben.

Mit einem Spritzbeutel die Creme auf die Teigförmchen spritzen, mit Schokoraspeln und Krokant dekorieren.

Einfach mal ausprobieren. Guten Appetit !

Bild: © Ruth Black - Fotolia.com

Tags: backrezepte
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.